Arzneimittel

Kontakt
PANalytical

Arzneimittel

Die Formulierungen und Inhaltsstoffe von Arzneimitteln werden zunehmend komplexer, und die Notwendigkeit von strengeren Kontrollen nimmt zu. Schnelle Analyseverfahren wie Nahinfrarot- (NIR), Röntgenfluoreszenz- (RFA) und Röntgen-Pulverdiffraktion (RDA) bieten einen erhöhten Nutzen, verringern das Abfallaufkommen und steigern die Effizienz im gesamten pharmazeutischen Herstellungsprozess.

Diese Technologien haben sich in der Branche als ungemein wertvoll erwiesen, da sie eine zerstörungsfreie Charakterisierung aller Materialtypen ermöglichen – von Feinchemikalien bis zu pharmazeutischen Wirkstoffen (API), Hilfsstoffen und Endprodukten.

Technische Entwicklungen, wie ultraschnelle Detektoren und bahnbrechende Analysesoftware, haben den Einsatzbereich der Röntgentechnologien erweitert. Inzwischen ist allgemein anerkannt, dass sich mit RDA und RFA in der pharmazeutischen Forschung, Entwicklung und Formulierung, Fertigung und Qualitätskontrolle ein zusätzlicher Nutzen erzielen lässt.

Das umfassende Know-how von PANalytical ist Ihr Vorteil:

  • Die Methoden sind umfassend und bewährt. Die Lösungen sind konform mit 21 CFR, Teil 11.
  • eigene Expertise in den Bereichen IQ, OQ und Validierungsunterstützung (DQ/PQ)
  • PANassist – globales Kundendienstnetz, jederzeit und überall verfügbar
Relevante Applikationsberichte
Relevante Nachrichten
Relevante Veranstaltungen
Was ist XRD?
Materialforschung

Die Röntgenbeugung ist das einzige Laborverfahren, mit dem man...
Lesen Sie mehr

Weltweit und in Ihrer Nähe
PANalytical
International

PANalytical verfügt über ein konkurrenzloses Vertriebs- und Servicenetzwerk, das mehr als...
Lesen Sie mehr

RFA-Spektrometrie
Zetium
Maßgebend für Ihren Erfolg

Die Rolle der PANalytical-Produkte bei der Erhöhung der Prozessproduktivität. Lesen Sie mehr

Kontakt
PANalytical
Kontakt

Verwenden Sie dieses Formular, um uns zu kontaktieren, falls Sie weitere Informationen benötigen.
Lesen Sie mehr